03.07.2012

CLOUD COMPUTING MIT :a:k:t: IT SERVICES UND ICUnet.AG


TRP1 Fernsehen, 03.07.2012: Energische Wolke - Cloud Computing im Zeichen der Energiewende

Stark im Trend in der IT-Branche und immer mehr im Kommen ist Cloud Computing. Viele, auch mittelständische Unternehmen speichern ihre Daten nicht mehr auf eigenen Rechnern. Sie setzen auf Outsourcing – lagern also IT-Leistungen auf Serverfarmen aus. Der Zugriff auf die ausgelagerten Daten funktioniert ganz einfach via Internet. Vorne mit dabei ist auch das Passauer Unternehmen ICUnet.AG. Mit einem Passauer Experten an der Seite: Der :a:k:t Informationssysteme AG.

Energie- und Stromfresser oder gar Klimakiller – Der Ruf leistungsintensiver Rechnersysteme von Unternehmen ist bisweilen nicht der beste. Und genau hier könnte ein „Grünes Computersystem“ die Trendwende einleiten. Ein wesentlicher Aspekt sowohl für die Umwelt als auch für das Unternehmen: Eine effizientere Serverauslastung bei einem IT-Experten.

Doch trotz der großen Vorteile Kosten- und Energieeinsparung. Und trotz eines schnellen und unkomplizierten Zugriffs auf Daten. Magenschmerzen bereitet eine virtuelle Wolke vielen Unternehmen noch immer, wenn sie an Datensicherheit und Datenschutz denken. Und auch die Abhängigkeit vom weltweiten Netz wird häufig kritisiert. Dennoch bedeutet Cloud Computing für viele Unternehmen das IT-System der Zukunft.

» Direkt zum Video (kleines Format: 320 x 180, 17 MB) «
» Direkt zum Video (normales Format: 720 x 576, 62 MB) «

» Den Originalbetrag finden Sie hier auf der TRP1-Homepage. «